Offene Gärten 2017

 

Wir würden uns freuen, Sie und auch alle die, die bis jetzt noch nicht die Zeit gefunden haben, 2017 wieder in unseren grünen Wänden begrüßen zu dürfen.

Noch sind die Gartenschätze unter einer dicken weißen Schneedecke versteckt. doch im Untergrund arbeitet es schon tüchtig. und wer genau hinsieht, kann an ganz geschützten Stellen schon die eine oder andere weiße vorwitzige Schneeglöckchenspitze entdecken.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, jeden Garten in seiner vollen Pracht zu erleben. Nehmen Sie sich Zeit, die Besonderheiten und die Schönheit jedes Garten mit allen Sinnen zu genießen.

Jeder unserer Gärten ist einen oder auch mehrere Besuche wert. Und wenn Sie selbst einen Garten besitzen, der für andere interessant sein könnte, dann würden wir uns freuen, Sie in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Wer gern seinen Garten öffnen  und zum Gelingen der Aktion beitragen möchte, meldet sich bitte bei mir!

Ihre Sabine Priezel

Gartenzaun

Pflanzentauschbörse 2017

Hier kann alles von Strauch, Baum, Staude über Blumenzwiebeln getauscht werden.Einfach kommen und mit dabei sein!

im Reinsdorfer Weg 46 im Wittenberger Stadtwald im NABU-Zentrum

23.April 2017 von 9.30 bis 11 Uhr

***

 

Zum 15. Mal Offene Gärten 2017 in und um Wittenberg

 


Das Besondere an unseren Offenen Gärten ist, das Sie für jeden Garten ausreichend Zeit zum Verweilen haben und den jeweiligen Garten zu seiner schönsten Zeit erleben!

Einige unserer teilnehmenden Gärten sind seit 2015 mit der Plakette „Natur im Garten“ zertifiziert. Eine durchaus interessante Aktion, die das Grundanliegen dieser GärtnerInnen widerspiegelt. Wer sich dafür interessiert, nimmt bitte Kontakt mit Sabine Priezel auf!

Logo Natur Garten

 

 


Sabine Priezel

Rotes Land 74
06886 Wittenberg

Tel. 03491-664359

Termin: 3. Juni 17 10 bis 18 Uhr

Viele Veränderungen, noch nicht vollendete Projekte, leider keine Laufenten (der Fuchs war da !), eine Vielfalt an unterschiedlichsten Blumen und Kräutern, nette Gespräche und vieles mehr erwarten Sie in meinem antiautoritären Garten.

Für Nachtschwärmer!

Lassen Sie sich von der ganz anderen Atmosphäre, der Stille, den Düften…verzaubern.

„Natur im Garten“ zertifiziert

Logo Natur im Garten Garten Sabine Priezel

Frau Heike Lehmann (Angelrott)

Neun Linden 6
06886 Klein-Wittenberg (Nähe Obi)

Termin: 17.06.2017 von 11-19 Uhr

Heike Lehmann öffnet wieder ihren kleinen Vorstadtgarten.

Willkommen sind alle Ideensucher, Seelenbaumler, Erstgärtner, Insektenhüter und Blumenriecher, in meinem kleinen Chaosgarten


Fam. Bullmann

Dörffurtstr. 10
06886 Wittenberg

Tel. 03491/403449 oder 0174 6537308

Termin: 1. Juli 2017 von 10 bis 19 Uhr

„Bullmann’s kleines Paradies“

Unweit des Stadtzentrums von Wittenberg entstand auf unserem neu bebautem Grundstück eine idyllische Gartenanlage mit vielen Gehölzen, Blumen und Sträuchern, vielen Rosen einschließlich Gartenteich mit Wasserlauf.

Ein Besuch lohnt sich! Und wir freuen uns auf Sie!


Fam. Cornelia Wolter

Reinsdorfer Weg 77
06886 Wittenberg

Termin: nimmt 2017 nicht teil

"Unser Garten - vielfältig wie wir und immer etwas Neues zu entdecken.

Genießen Sie unsere Rosensitzecke, Bachlauf und Kiesbeet, offene Feuerstelle, Hochbeete und Kräuterspirale und viele andere kleine und große Dinge und entspannen Sie vom Alltag bei Kaffee und Kuchen."

Fam. Cornelia Wolter

Herr Müller

Finkenweg 1
06886 Wittenberg Apollensdorf Nord

Tel: 03491-612468

Herr Müller wartet auf Ihre tel. Anmeldungen!

Hier können Sie einen großen von alten Linden umrahmten Garten mit vielfältigen Staudenrabatten und einem großen Gemüsegarten, in dem sich auch verschiedene alte Obstsorten finden, bewundern.

 

Fam. Michaelis

Wittenberger Str. 14
06888 Mühlanger

Termin: 21.Mai 2017 von 10 bis 16 Uhr

In diesem Garten finden sich ebenfalls viele Wasserelemente, Koniferen und verschiedenste Baumarten, wobei auch hier Laufenten für Schneckenfreiheit sorgen. Zusätzlich kommen hier Rhododendronliebhaber auf ihre Kosten.

 

Naturgarten "Vergissmeinnicht" von der BVIK

Rooseveltstr 7A
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel 0173/4640651

Termin: noch nicht bekannt

Besuchen Sie unseren Nutz-und Spielgarten! Im Garten befindet sich ein kleiner Spielplatz, eine Goldwaschanlage und ein Märchengarten. Sie können an diesem Tag Ihre eigene Kräuterbutter und Kräuteressig herstellen. Näheres über uns können Sie vor Ort bei Kaffee und Kuchen erfragen und erleben.

 

Familie W. Seidig

Zur Trift 8
06785 Oranienbaum - Wörlitz OT Horstdorf

Termin: 10. Und 11. Juni 10 bis 18 Uhr

Hier gibt es einen Naturgarten mit einem Teich, Bungalow auf Rädern, einen Kräutergarten und eine große Kakteensammlung mit beeindruckenden Exemplaren

„Natur im Garten“ zertifiziert

Logo Natur im Garten

Fam. Rehhahn

Hauptstraße 23
06901 Kemberg Ortsteil Rotta

Tel: 034921/21453

Termin: Wir möchten unseren Garten gern auf telefonische Anfrage vom Mai bis Mitte August öffnen

Auf dem über 5000m² großen Grundstück gibt es eine Frühlingswiese, drei Teiche, ein Hochbeet, viele Heidelbeersträucher und Heidschnucken. Im Vorgarten steht eine wunderschöne Nordamerikanische Schirmmagnolie.

Die Eichhörnchen und der Igel kommen regelmäßig zu Besuch. Außerdem gibt es bei uns viele Vögel, wie zum Beispiel das Goldhähnchen und den Kleinspecht.


Frau Karma Retzke

Wüstemark 60
06889 Wittenberg

Termin: 24.06.2017 von 10.00 -17.00 Uhr

Wieder ist ein Jahr vorbei und erneut öffnen sich die Gartentore der Familie Retzke und laden zu einem Rundgang durch den großen Garten ein. Auch diesmal hat sich wieder etwas verändert. Eine doch mittlerweile recht unübersichtliche Ecke wurde in Form gebracht und die Liebe zu Natursteinen kam auch diesmal wieder nicht zu kurz.

Ein gewaltiger Steinpilz präsentiert sich, natürlich von alten Sträuchern und neuen Stauden umgeben, in seiner vollen Schönheit und Größe.

Dennoch lassen sich die alten Beete, geziert mit allerlei Naturstein und Holz, nicht in ihrem Dasein davon beeindrucken und ziehen immer wieder einen interessierten Blick auf sich. Erleben Sie einen Garten mit vielen verschiedenen Blickwinkeln. Der groß angelegte Bauerngarten mit all seinen Nutzpflanzen für Grundstückseigentümer und den darauf lebenden Tieren fasziniert genau so wie jedes einzelne Beet mit zum Teil doch recht altem Pflanzenbestand. Unter den Eichen am schattigen Hang schlängelt sich ein Nebenarm der Zahna still und fast regungslos dahin.

Diese Ecke vom Grundstück wird ganz unauffällig von drei lustigen Baumwichteln bewacht, die sich im Laufe der Jahre allmählich von der Natur umhüllen lassen mussten. Die Bank am liebevoll angelegten Goldfischteich lädt zum Verweilen ein und der "Aussichtsturm" für Goldfische zieht so manch staunenden Blick auf sich.

„Natur im Garten“ zertifiziert

Logo Natur im Garten

Frau Liselotte Presting

Dorftstr. 5
06918 Gadegast

Termin: 24.Juni 2017 von 10 bis 17 Uhr

In diesem umgestalteten Bauerngarten, der durch eine Vielzahl von Rosen, Stauden und interessante Ideen besticht, sind im letzten Jahr einige sehenswerte Veränderungen vorgenommen wurden. Kurz zusammengefasst: Sie finden hier einen englischen Garten mitten im Dorf!

 

Frau Anne Düffel Pfarrhaus-Rahnsdorf

Lindenstr. 43
06895 Rahnsdorf

Termin: 24.Juni 2017 von 10 bis 17 Uhr

Ein alter neugestalteter Pfarrgarten mit altem Baumbestand, einem Bauerngarten und vielen interessanten Details lädt zum Schauen, und Verweilen ein. Genießen Sie den Garten bei Kaffee und Kuchen gegen eine Spende.

Webseite Pfarrhaus-Rahnsdorf


Frau Gabriele Gröber

Mochauer Weg 32
06886 Reinsdorf / Dobien

Termin: noch nicht bekannt

Tel. 03491-613145

Frau Gröber freut sich auf ihre Besucher im Juli und August nach tel. Absprache

In einem großen Garten laden verschieden Sitzplätze, umgeben von Nadelbäumen und Sträuchern zum Verweilen ein. Eine Vielzahl von Rhododendren und jährlich neu umgesetzte Ideen sorgen für Abwechslung. Außerdem gibt es immer eine große Zahl von Kübelpflanzen zu bewundern.

 

Fam. Rühl

Pülziger Dorfstr. 18
06869 Coswig OT Pülzig

Termin: 15.7.17 10 bis 19 Uhr

Tel: 034923/20006

In Pülzig, einem kleinen Dorf im Fläming, ca. 16km nördlich von Wittenberg, zwischen Straach und Möllensdorf gelegen, öffnet Fam. Rühl am 15.07.2017 zum ersten Mal ihre Gartentür für Besucher.

Als die Familie 1995 in ihr neu gebautes Haus zog, gab es auf dem 2800 qm großen Grundstück weder Baum noch Strauch. Ohne Plan, aber mit viel Fantasie und dem festen Willen sich auf diesem Stück Land einmal wohlzufühlen, schafften sie einen Garten, der neben Gemüsebeet und selbstgebautem Gewächshaus verschiedene Gartenbereiche mit mehreren Sitzplätzen zu bieten hat und in dem außer Hund und Katze auch 2 Laufenten zu Hause sind.

Der Besucher kann die Abgeschiedenheit lauschiger Sitzplätze genauso genießen wie den Blick in die angrenzende offene Landschaft. Die Bepflanzung ist abwechslungsreich und die Leidenschaft für alles „Alte“ findet sich in den zahlreichen Deko-Stücken, die im gesamten Garten platziert wurden, wieder. Passend zum Reformationsjubiläum wacht ein Martin Luther im Kleinformat seit 2010 über das Geschehen im Garten von Familie Rühl.

Fam Rühl Ansicht 1

Fam. Michaelis

Grabower Str. 12
06889 Nudersdorf

Termin: 21.Mai 2017 von 10 bis 16 Uhr

Der durch Bachläufe, Teiche und einen Wasserfall strukturierte und mit Koniferen, Bambus und geformten Gehölzen bepflanzte Garten zeigt sich in diesem Jahr ebenfalls mit kleinen Veränderungen. Wer sich für Kois interessiert, ist hier an der richtigen Stelle.

 

Herr Detlef Schulze

Waldweg 1
06926 Holzdorf

Termin: 13. Mai 2017 von 9 bis 17 Uhr

Webseite

Der Garten, direkt am Waldrand, ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Offener Garten“, mit vielen Deko-Ideen und zur richtigen Zeit eine Farbexplosion von über 30-jährigen japanischen Freilandazaleen.

Wer ein bisschen Zeit mitbringt, kann auch ein wenig sein Basteltalent ausprobieren.


Fam. Sylvia Ebermann

Drosselweg 11
06922 Prettin

Tel. 035386-22194

Termin kann nur kurzfristig bekannt gegeben werden

Ein faszinierender und sehr persönlicher Garten mit zauberhaften Staudenbeeten, einem asiatischen Teil und vielen Details, die darauf warten, entdeckt zu werden.


Fam. Lehmann

Uthauserstr.8
06901 Kemberg OT Uthausen

Tel. 034921-22278

Termin: 20.Mai 2017; 14 bis 18 Uhr

21. Mai 2017; 11 bis 18 Uhr

Andere Termine bitte tel. abstimmen

Fam. Lehmann lädt ein zur Rhododendron- und Azaleenblüte und der sich anschließenden Päonien-, Iris- und Alliumpracht. Eine große Vielfalt und die entspannende Atmosphäre des Gartens bieten sich an für einen Pfingstausflug


Hofgemeinschaft am Storchennest, Siegfried Kramer

Am Anger 20, 06917 Arnsdorf

Tel: 03537-214797

Termin: 10.09.2017 10 bis 18 Uhr,

Wunderschöner Landschaftsgarten mit vielen Themenbeeten zu Kräutern und ihren Anwendungen.

Tiere, Alpakas, Schafe, lLufenten, Hühnern und vielen Katzen.

Kaffee und Kuchen, leichte Getränke, Suppe und vielen Wohlfühlideen

 




 

Offene Gärten2016