Die Kräuter & Gartenschule startet wieder – mit einer Verlosung

Die Kräuter & Gartenschule startet wieder – mit einer Verlosung

Nun ist es endlich soweit! Die Kräuter & Gartenschule beginnt wieder mit kleineren Abendkursen zu verschiedenen Themen wie Kräuterkunde, Wilde grüne Küche und kreativen Angeboten. Den Auftakt bildet am 3. Juni 2020 18 Uhr ein Wildkräuterkochkurs mit sehr leckeren Rezepten.

Um die Sache etwas spannender zu gestalten, findet Ihr hier ein Mini- Quiz mit drei Fragen. Wer die drei Fragen richtig beantwortet, kommt in die Lostrommel. Der Gewinner erhält einen Seminargutschein für sich und eine Begeleitung für  eine Abendveranstaltung. (einlösbar innerhalb eines Jahres). Wer aufmerksam meine Blogbeiträge gelesen hat, wird ganz sicher keine Schwierigkeiten beim Beantworten haben.

mehr lesen
Offene Gärten öffnen nun doch

Offene Gärten öffnen nun doch

Nun ist es amtlich! Die Offenen Gärten in und um Wittenberg dürfen laut 5. Landesverordnung ihre Pforten öffnen.

Dass trotzdem nicht alles so ist wie sonst, ist sicher für alle verständlich. Das heißt, dass sich alle Besucher an die Abstandsregeln und Hygienevorschriften halten und nur in kleinen Gruppen durch die Gärten gehen. Kaffee und Kuchen wird es leider nicht geben, wobei dies ja auch nicht das Anliegen dieser Aktion ist. Vielmehr möchten wir, dass Sie sich Zeit nehmen und die Gärten in vollen Zügen genießen!

mehr lesen
Tipp zum Donnerstag

Tipp zum Donnerstag

Heute gibt es den Tipp zum Donnerstag!

Im Mai, meistens auch schon eher, findet man überall im lichten Wald oder wie ich, in meinem Garten reichlich Waldmeister. Ein wunderschöner kleiner Bodendecker, der nicht nur zur Maibowle verwendet werden sollte. Spätestens jetzt ist Zeit, ihn zu ernten und ihn entweder für Tees zu trocknen oder zur Waldmeisterbowle zu verarbeiten.

mehr lesen
Offene Gärten

Offene Gärten

In diesem Jahr finden zum 18. Mal die Offenen Gärten in und um Wittenberg statt. Die Idee dazu kam mir nach Reisen in Englische Gärten. ich war so begeistert von der Vielfalt und Struktur dieser Gärten und vor allem von der Möglichkeit über den Zaun direkt in die Gärten schauen zu können, dass ich das hier auch etablieren wollte. Schöne und vielfältige Gärten gibt es hier auch. Sicher etwas anders als in England, aber das tut der Sache keinen Abbruch. Damals vor 19 Jahren startete ich einen Aufruf in der Zeitung und hatte einige Neugierige, die sich für die Idee begeisterten und auch mit dabei waren.

mehr lesen
Sonnenblumen im Naturpark Fläming

Sonnenblumen im Naturpark Fläming

In meinem Garten hatten sich unzählige Sonnenblumen ausgesät und wer mich kennt, weiß, dass ich keine Pflanzen wegwerfe. Deshalb kam die Idee, diese Pflänzchen auszugraben und dem Naturpark Fläming in Coswig zu überlassen.

Sonnenblumen machen mit ihrem sonnengelb einfach gute Laune und wer braucht die nicht in diesen Zeiten? Schon aus diesem Grund sollte jeder eine in seinem Garten haben. Morgen also ist es soweit und ab 9 Uhr wird vor dem Infozentrum in Coswig an jeden eine Blume verteilt. Wartet also nicht und holt euch gute Laune in den Garten!

mehr lesen
Nachtrag Grünkraft

Nachtrag Grünkraft

Als ich gestern durch meinen Garten ging, entdeckte ich noch andere Formen von Grünkraft. Oder ist es mehr verrückte Welt?

Im letzten Jahr hatte sich eine Königskerze überlegt, sehr spät sehr groß zu werden. Einen überdimensionalen Blütenstand brachte sie bis zur Blüte, dann starb er ab und für mich war klar, darauf geht sie ein. Nun hat sie viele kleine Blütenkerzen, die teilweise jetzt schon blühen.

mehr lesen